Abendlicher Schwelbrand in der Neustadt


von Tageblatt-Redaktion

Abendlicher Schwelbrand in der Neustadt
Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda. Wegen eines Schwelbrandes an der Bautzener Allee heulten am Sonntagabend in der Stadt die Feuerwehr-Sirenen. Laut Polizei hatte jemand auf seinem Balkon einen Blumenkasten als Aschenbecher zweckentfremdet. Die Hitze der Asche habe den Kunststoff zum Glimmen gebracht. Der Raucher werde sich nun wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten müssen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?