Abendliche Brände auf fünf Containerplätzen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Wegen Brandstiftung ermittelt die Kripo, nachdem am Freitagabend binnen 40 Minuten im Stadtgebiet fünf Papier-Recycling-Container in Flammen aufgegangen sind. Begonnen hat die Serie laut Polizeimitteilung gegen 19.40 Uhr neben dem Möbelhaus in der Straße des Friedens.

Weitere Brände gab es demnach in der Weinertstraße im Bereich des ehemaligen Y-Hauses, in der Grimmstraße sowie Am Bahndamm in der Altstadt sowie in der Kollwitzstraße im WK X. Die Höhe des Schadens sei noch nicht zu beziffern. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 4.