Abbaden Nr. 8


von Tageblatt-Redaktion

Abbaden Nr. 8
Foto: Gernot Menzel

Das achte Abbaden im Dreiweiberner See veranstalten der Schwimmsportverein und die Wasserwacht Hoyerswerda am  Donnerstag um 14 Uhr am Weißkollmer Strand des Dreiweiberner Sees. Treff ist um 13.45 Uhr.

In die kalten Fluten stürzen sich badefreudige SSV-Schwimmer, Wasserwachtler, aber auch Triathleten sowie Schwimmfreunde. Hier zu sehen: Das Abbaden 2014. Wagten sich anfangs nur zehn Mutige ins Wasser, wird in diesem Jahr mit rund 80 teilnehmenden Athleten gerechnet, heißt es in einer Mitteilung des SSV.

Für alle Badefreudigen gibt es eine Urkunde. Wer mitmachen will: Das Baden erfolgt auf eigene Gefahr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 1.