Ab Samstag werden die Sieger Handball-Grundschulliga ermittelt


von Tageblatt-Redaktion

Wenn am kommenden Samstag ab 10 Uhr das große Finale der VBH-Handball-Grundschulliga auf dem Programm steht, dann können sich viele Grundschüler auf einen sportlichen Höhepunkt im Schuljahr freuen. Die Organisatoren und Unterstützer haben sich wieder einiges einfallen lassen, um diesen Tag für die Kinder unvergessen zu machen. Natürlich steht das Handball-Turnier dabei im Vordergrund. Hier wollen die Mädchen und Jungen wieder zeigen, was sie im gesamten Schuljahr gelernt haben. Schon beim letzten Turnier sahen die Zuschauer eine deutliche Verbesserung und zum Teil tolle Spiele. Am Ende gegen 13 Uhr wird es dann noch einmal ganz spannend, wer in diesem Jahr die großen Wanderpokale mitnehmen kann.

Neben den beiden Handballfeldern in der Halle gibt es für die Kinder und Gäste aber noch weiteres zu erleben. Schon der Einlauf wird dabei etwas Besonderes, nutzt der Kreissportbund Landkreis Bautzen diesen Tag doch auch zur feierlichen Eröffnung der Kreis-, Kinder- und Jugendspartakiade im Landkreis. Dazu bringt der Sportbund auch sein eigenes Team samt Hüpfburg mit. Zu den Überraschungen für die teilnehmenden Kinder gehören auch ein Glücksrad und kleine Preise. Neben seinem Glück kann man aber auch noch seine Kraft und Geschicklichkeit testen sowie beim Geschwindigkeitswerfen teilnehmen. Man darf gespannt sein, wer am Ende den schnellsten Wurf schaffen wird.

Es ist also einiges los am Samstag in der Sporthalle des BSZ „Konrad Zuse“ im WK X. Die Aufregung der Kinder wird sich dann mit dem Anpfiff um 10 Uhr auch legen, wenn sie dem kleinen runden Ball hinterher jagen und sich an den vielen anderen Stationen probieren. (CB/LHV)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 3.