Tausende beim Rosenmontagsumzug

Dienstag, 12. Februar 2013

Rosenmontag in Wittichenau
Rosenmontag in Wittichenau

Hunderte Umzugsteilnehmer und tausende Zuschauer am Rande haben gestern den großen Rosenmontagsumzug in Wittichenau gefeiert. Zwei Runden absolvierte der Zug. Vor allem am Markt drängelten sich die Zuschauer, um die sehr aufwändig gestalteten Wagen zu sehen. Mit im Zug natürlich zahlreiche Frauen, die schon am Samstag beim Weiberfaschingsumzug durch die Stadt begeistert haben.

„Klasse“, fand das auch Thomas Marschner. „Diese vielen Mädchengruppen lockern den Umzug richtig auf.“ Gemeinsam mit DJ-Partner Klaus Dupka moderierte Marschner gestern noch einen Kinderfasching. Junge Prinzen gab es gestern auch beim Umzug. Zusätzlich zum großen Prinzenwagen fuhren nämlich die Wagen der Grund- und Mittelschule sowie der CSB-Kita - mit den jeweiligen Prinzenpaaren. (hl)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.