Maskenball in Wittichenau

Montag, 28. Februar 2011

Kommt ein Vogel geflogen - hier gleich im Doppelpack. Den Fuß als Sitzgelegenheit sollte man diesen beiden Exemplaren jedoch besser nicht anbieten...
Kommt ein Vogel geflogen - hier gleich im Doppelpack. Den Fuß als Sitzgelegenheit sollte man diesen beiden Exemplaren jedoch besser nicht anbieten...

Wo die Giraffe mit dem Superhelden tanzt, da kann der Fasching nicht weit sein – und vor allem nicht das derzeitige Wittichenauer Prinzenpaar Luisa und Matthias Zomack. Denn beim Maskenball 2011 am Sonnabend bewies das närrische Volk wieder sein Bastelkönnen und trug die tollsten Kreationen zur Schau. Seit September letzten Jahres haben einige an ihren Kostümen genäht, geklebt und gemalt. Ein Aufwand, den der Faschingsverein natürlich auch mit Preisen honoriert hat. Wer alle Kostüme noch einmal sehen möchte, hat zu den Umzügen in der Elsterstadt Gelegenheit dazu. Dann erlebt man in Wittichenau ein großes Feuerwerk an farbenfrohen Kostümen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.