7-Tage-Inzidenz im Kreis Bautzen bei 3,3


von Tageblatt-Redaktion

7-Tage-Inzidenz im Kreis Bautzen bei 3,3

Hoyerswerda. 21 bekannte, andauernde Sars-CoV-2-Infektionen im Kreis Bautzen und fünf Covid-19-Patienten in den Kliniken im Kreisgebiet – diese Zahlen meldet das Landratsamt für Montag. Die 7-Tage-Inzidenz wird mit 3,3 angegeben.

Zuletzt sind drei weitere Todesfälle registriert worden, Personen im Alter zwischen 81 und 93. Es handelt sich dabei um Nachmeldungen aus den vergangenen Tagen. Seit Beginn der Covid-Pandemie werden damit im Kreis 940 Verstorbene in Zusammenhang gebracht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 9?