Corona: 49 Neuinfektionen im Landkreis Bautzen


von Tageblatt-Redaktion

Corona: 49 Neuinfektionen im Landkreis Bautzen
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda/Bautzen. Im Landkreis Bautzen wurden Donnerstag 49 Coronavirus-Neuinfektionen registriert. Weitere drei Patienten gelten als genesen. Damit sind aktuell 316 Personen infiziert. Es gab keinen neuen Todesfall.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 84,66 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. 780 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich in Quarantäne. In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 72 Corona-Patienten behandelt, 15 davon auf einer Intensivstation.

Hier die Zahlen aus dem Großraum Hoyerswerda – zunächst die der momentan Infizierten (in Klammern die Veränderung zum Mittwoch) und dahinter die Inzidenz (von Mittwoch):

Hoyerswerda 52 (+6) - 102

Spreetal 14 (+2) - 379

Wittichenau 12 (+2) - 122

Lauta 12 (+4) - 60

Lohsa 11 (+1) - 96

Elsterheide 8 (+2) - 144

Bernsdorf 4 (+/-0) - 47

Königswartha 2 (+/-0) - 58

Oßling 1 (+/-0) – 44 -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.