30 Jahre Silbersee-Beachvolleyball-Turnier


von Tageblatt-Redaktion

30 Jahre Silbersee-Beachvolleyball-Turnier
Foto: TB-Archiv / Rico Hofmann

Friedersdorf. Vor 30 Jahren begann die Geschichte des Silbersee-Beachvolleyballturniers (hier ein Bild von Auflage acht im Jahr 2000) in Regie der Sportjugend des Sportbundes Hoyerswerda. An diesem Wochenende sollte also mathematisch Turnier 31 stattfinden – wegen eines Pandemie-Ausfalls ist es aber tatsächlich Nr. 30.

Vor anderthalb Jahrzehnten in die Verantwortung des Sportclubs Hoyerswerda gewechselt, erfreut sich das Silbersee-Beach ungebrochener Beliebtheit. Für Sonnabend und Sonntag sind 70 Mannschaften angemeldet, nur zwei Startplätze wären noch kurzfristig zu vergeben.

Der erste Aufschlag am Silbersee-Strand erfolgt am Sonnabend um 10 Uhr. Die Sieger sowie die Gewinner der traditionellen roten Laterne, die zum Jubiläum besonders groß ist, sollten am Sonntag gegen 18 Uhr feststehen. Zuschauer sind sehr willkommen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 6?