2022 Zuwachs um 62 Solaranlagen


von Tageblatt-Redaktion

2022 Zuwachs um 62 Solaranlagen
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. In der Stadt sind im vorigen Jahr 62 Solaranlagen neu montiert worden. So meldet es die Vergleichsplattform Selfmade Energy unter Berufung auf Zahlen der Bundesnetzagentur.

Demnach liegen auf Dächern in Hoyerswerda nun 477 Photovoltaik-Anlagen. Zum Vergleich: 2019 waren es 326, 2020 dann 374. In Bernsdorf gibt es der Statistik zufolge aktuell 264 Solaranlagen, in Lauta 130. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 4?