20.000 Euro Sachschaden nach Unfall


von Tageblatt-Redaktion

Seidewinkel. Zwar keine Verletzten, dafür aber einen hohen Sachschaden gab es am Sonntag bei einem Unfall im Dorf. Die Polizei meldet, beim Rückwärtsfahren habe ein Pkw-Lenker sein Fahrzeug gegen ein anderes Auto gesetzt. Die beiden Pkw waren demzufolge in der Straße Zum Rodelberg unterwegs. Der Schaden wird auf 20.000 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 4?