2.000 Euro für die Vereinsarbeit


von Tageblatt-Redaktion

2.000 Euro für die Vereinsarbeit
Foto: Mirko Kolodziej

Leippe-Torno. Der Heimatverein Leippe sowie der Kultur- und Traditionsverein Torno können sich beide über 1.000 Euro freuen. Während der jüngsten Ortschaftsratssitzung hieß es, dass jeweils 500 Euro über den kommunalen Verfügungsfonds sowie über eine Sponsoringzusage mit der Döbelner EST Spezial-Technik GmbH fließen werden.

Im Beisein von Bürgermeister Frank Lehmann (rechts) besiegelten Monika Reeb (Mitte) und Ingrid Steuer vom Heimatverein die Sponsoringvereinbarung. Vertreter des Kultur- und Traditionsvereins waren verhindert. EST betreibt seit 2002 nahe Leippe drei Windräder.

Ortsvorsteher Martin Herrmann wies darauf hin, dass den Vereinen durch Monate der Einschränkungen Möglichkeiten fehlen, mit traditionellen Aktivitäten Einnahmen zu erzielen: „Man muss ihnen dafür danken, dass sie überhaupt noch bestehen.“ (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 4?