187 Genesene, 132 Erkrankte und sieben Todesfälle

Sonntag, 19. April 2020

187 Genesene, 132 Erkrankte und sieben Todesfälle
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. Die Zahl der Menschen im Kreis Bautzen, die an einer erkannten bzw. per Test bestätigten Sars-CoV-2-Infektion laborieren, stagniert mehr oder weniger den dritten Tag in Folge. In der Statistik des Gesundheitsamtes stehen aktuell 132 Erkrankte, einer weniger als am Sonnabend und genauso viele wie am Freitag.

Konkret seien vier Neu-Erkrankungen nachgewiesen worden, während gleichzeitig fünf weitere Personen als genesen gelten. Dem Stand des Wissens nach ausgeheilt ist Covid-19 damit inzwischen bei 187 Kreis-Bewohnern. Erfasst sind außerdem nach wie vor sieben Verstorbene. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 5?