17-Jähriger betrunken auf E-Scooter erwischt


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Mit 1,16 Promille war ein Jugendlicher am späten Montagabend auf einem elektrisch getriebenen Roller in der Neustadt unterwegs. Die Polizei sagt, eine Streife habe den 17-Jährigen auf seinem Scooter im Bereich der Kreuzung am SWH-Haus angehalten. Nach dem Anschlagen des Alkoholtests sei ein Ermittlungsverfahren in die Wege geleitet worden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.