15.000 Euro Schaden nach Unfall in Lauta


von Tageblatt-Redaktion

Lauta. 15.000 Euro Schaden waren nach Polizeiangaben die Bilanz eines Unfalls in der Nacht zum Freitag beziehungsweise am sehr frühen Freitagmorgen. Verletzt worden sei dabei jedoch glücklicherweise niemand.

Laut der Angaben fuhr gegen 3.40 Uhr eine junge Frau im Bereich Engelsstraße, Oststraße, Waldesruh mit ihrem Auto gegen einen Pfosten und dann gegen eine Leitplanke. Sie habe die Kontrolle über den Pkw verloren. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 5.