140.000 Besucher machen 2019 zum Rekordjahr


von Tageblatt-Redaktion

140.000 Besucher machen 2019 zum Rekordjahr
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Ein Besucher-Rekord-Jahr melden Zoo und Schloss für 2019. Wie es in einer Mitteilung heißt, seien insgesamt 140.123 Gäste gezählt worden. Das sei das beste Ergebnis seit der Gründung der Zoo, Kultur und Bildung gGmbH vor nunmehr fast neun Jahren. Im Vergleich zum Jahr 2018 sei die Besucherzahl um knapp 15.000 gestiegen.

Nicht nur was der Zoo „neue tierische Liebespaare“ nennt sowie sein 60. Geburtstag hätten zum Plus beigetragen, sondern auch die zwei neugestalteten Dauerausstellungen des Stadtmuseums im Schloss sowie zahlreiche Veranstaltungen.

„Die Zoopädagogik und die Museumspädagogik konnten sich ebenfalls über verstärkten Zulauf bei Kita- und Schulprojekten sowie privaten Feierlichkeiten freuen“, teilt die ZooKultur weiter mit. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 2?