14-Jährige seit vier Wochen vermisst


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Seit knapp vier Wochen wird in der Stadt ein 14-jähriges Mädchen vermisst. Die Polizei sagt, nachdem alle Fahndungsmaßnahmen bisher zu nichts geführt hätte, bitte man nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Jugendliche ist etwa 1,60 Meter groß, schlank und hat ihre dunkelbraunen Haare zuletzt lang getragen. Als man sie zum letzten Mal gesehen habe, habe sie eine helle Jeans, einen grauen Pullover und eine schwarze Jacke angehabt.

Zu einem online abrufbaren Foto heißt es, anders als auf diesem Bild habe die 14-Jährige zuletzt keine Brille genutzt. Wer das Mädchen gesehen hat, wird gebeten die Kamenzer Polizei unter 03578 - 352 0 anzurufen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Alexander Hallmann schrieb am

Seit 4 Wochen vermisst... Fragezeichen. Warum dauert das mit der Veröffentlichung so lange? Absolut nicht nachvollziehbar.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 1.