14-Jährige zeigt Belästigung durch zwei Täter an

Freitag, 22. November 2019

Hoyerswerda. Etwa 18 Jahre alt, dunkel gekleidet und vermummt - so beschreibt die Polizei auf Basis von Angaben einer 14-Jährigen zwei junge Männer, die das Mädchen belästigt haben sollen.

Die 14-Jährige sagt, sie habe am Burgplatz im Bereich der Jugendfarm wegen eines Defektes an ihrem Fahrrad gehalten und sei von den beiden Personen belästigt und unsittlich berührt worden.

Als ein Jogger vorbei gekommen sei, hätten sie von ihr abgelassen. Als Tatzeitpunkt wird Mittwoch, der 13. November angegeben, abends gegen 19.45 Uhr.

Wer Angaben zu dem geschilderten Vorfall machen kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier in der Frentzelstraße zu melden. Telefonisch erreicht man es unter 4650. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.