Überraschung beim Amtsantritt in Weißwasser


von Tageblatt-Redaktion

Überraschung beim Amtsantritt in Weißwasser
Foto: Constanze Knappe

Hoyerswerda/Weißwasser. Einer der ersten offiziellen Termine für die ehemalige Hoyerswerdaer Oberbürgermeister-Kandidatin Dorit Baumeister in ihrer neuen Funktion als Leiterin des Bau-Referates von Weißwasser war in dieser Woche die Verabschiedung ihres Vorgängers.

Thomas Böse hat den Job 30 Jahre lang gemacht – und offenbar nicht ganz schlecht. Bei einer gemeinsamen Stadtrundfahrt stellte Baumeister fest: Die Infrastruktur ist großteils in Schuss. Sie sei, wurde sie danach in der Zeitung zitiert, baff gewesen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Ando Tillack schrieb am

Es ist wirklich schön, dass es endlich einen Anlass gibt, einmal mehr etwas von Weißwasser zu hören!
Gibt es eigentlich noch mehr Menschen aus Hoyerswerda, die da arbeiten?

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 6?