Foto einreichen

Sie wollen Ihre Begeisterung über Ihren Nachwuchs mit der ganzen Welt (oder zumindest der Region) teilen? Dabei sind wir Ihnen gern behilflich!

Lichten Sie Ihr neuestes Familienmitglied noch vor Vollendung des ersten Lebensjahres möglichst vorteilhaft ab. Geschwister und Eltern dürfen, wenn Sie wollen, mit auf dem Foto sein.

Digitale Bilder sollten eine Kantenlänge von 1.000 Pixeln nicht unterschreiten, maximal dürfen es 7.000 Pixel sein. Generell empfehlen wir, das Bild vor dem Upload zu verkleinern, da dieser sonst relativ viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Drei Megabyte Dateigröße haben sich bei unseren Tests als guter Richtwert erwiesen, letzten Endes entscheidet aber Ihre Verbindungsgeschwindigkeit über die Übermittlungsdauer.

Füllen Sie das folgende Formular aus (Pflichtfelder sind mit * markiert) und laden Sie Ihr digitales Foto direkt zu uns hoch. Nach der Prüfung durch einen Redakteur erscheint Ihr Bild dann zeitnah in unserer Galerie und/oder, je nach Ihren Angaben, am folgenden Dienstag im Hoyerswerdaer TAGEBLATT.

Die Anzeigedauer beträgt 30 Tage ab Einsendedatum, danach werden Ihre Daten und Bilder automatisch und vollständig von unserem Server gelöscht.

Angaben zum Nachwuchs
Eltern
Mutter
Vater
Kontaktdaten

Diese Angaben dienen uns lediglich zur Kontaktaufnahme bei Unklarheiten und werden nicht veröffentlicht.

Bilddatei

Es können Dateien im Format .jpg beziehungsweise .jpeg hochgeladen werden, die Größe darf 10MB (7000x7000 Pixel) nicht überschreiten. Beachten Sie, dass der Upload von großen Dateien je nach Verbindung sehr lange dauern kann. Es ist ratsam, das Bild vor dem Upload zu verkleinern, wir empfehlen eine Größe von bis zu 3MB.

Einwilligung

Ich stimme zu, dass das zur Verfügung gestellte Bild veröffentlicht werden kann...

im Hoyerswerdaer Tageblatt/SZ
auf hoyte24.de
Senden

Die übermittelten Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben, für 30 Tage auf unserem Server zwischengespeichert und danach automatisch und vollständig gelöscht.

Bitte addieren Sie 7 und 2.