Anzeige

Würziger Advent auf Sächsisch aus Waldheim

Sieht nicht nur reichlich anders aus als sein 2018er Vorgänger, sondern ist auch in diesem Jahr fast komplett anders bestückt – der Waldheimer Gewürzkalender, der auf der Rückseite überdies hilfreiche Tipps zum Inhalt und der Verwendung gibt. Zu haben ist

Advent ist noch weit? Gemach, gemach! Adventskalenderzeit ist es jedenfalls schon. Auch wenn noch der ganze November dazwischen liegt – die kluge Hausfrau (und der kluge Hausmann nicht minder!) kaufen zur rechten Zeit ein. Besonders wenn es sich ein schon in den Vorjahren begehrtes und bald rar werdendes Ding handelt wie unseren Waldheimer Gewürz-Adventskalender! Er birgt gutdeutsch-regionale Aromen ebenso wie exotische Düfte und Geschmacks-Variationen. Wo und wann? Finden Sie’s heraus und kochen Sie vielleicht schon selbigentags etwas Appetitliches damit! Und wer jetzt sagt: „Hab’ ich ja noch vom letzten Jahr was an Gewürzen übrig ...“ – Irrtum! Hinter den Türchen warten diesmal zu großen Teilen andere Gewürze als 2018! Der 2019er Jahrgang bringt (in alphabetischer Reihenfolge, NICHT nach Datum „sortiert“) dies:
Von Barbecue bis Zitronenpfeffer

Barbecue / Bratfischgewürzsalz / Brathähnchengewürzsalz mit Chili / Café-de-Paris-Gewürzzubereitung / Cheese & Salad Style / Espana Style / Fish & Sea Style / Fleisch- und Bratengewürz mit Kreuzkümmel / Garam masala / Grillgewürz (scharf) / Kartoffelsalat-Gewürzzubereitung / Knoblauchpfeffer / Kräutersalz (grob) / Kräutersteak / Mediterran Style / Meersalz / Pfeffer (bunt, ganz) / Porterhouse Style / Schaschlikgewürz / Senfkörner / Spießbratengewürz / Tomatenwürzsalz / Tzatzikigewürzsalz und Zitronenpfeffer.

Klingt verlockend, aber manchmal geheimnisvoll? Auf der Rückseite des Kalenders wird nicht nur detailliert aufgelistet, was sich hinter beziehungsweise in den Gewürzmischungen befindet; es gibt auch Tipps, wofür sich das eine oder andere exotische Gewürz besonders eignet – schließlich soll’s ja gelingen und den Speisen trefflich Würze bringen.

Zu haben ist der Kalender für 21,95 Euro im SZ-Treffpunkt Hoyerswerda (Lausitz-Center -Lausitzer Platz 1- / über der Post). (JJ)

Zurück